HIER IST BIO ZUHAUSE

Biolandhof Westerbarkey

BIOland-QUALITÄT AUS GÜTERSLOH

Der Selbstbedienungsladen

Die Direktvermarktung von  Bioland-Eiern und Bioland- Kartoffeln aus eigener Erzeugung  gehört zu unserem landwirtschaftlichen Betrieb seit je her dazu. Ausgewählte Kartoffelsorten, ein guter Kartoffel- Boden, Martins professioneller Anbau und  die gute Pflege des Kartoffelackers lassen uns Jahr für Jahr sehr schmackhafte Knollen ernten.

Unser Bioland-Eier und Kartoffeln können Sie täglich von 09:00 Uhr- 19:00 Uhr in unserem Selbstbedienungsladen erwerben.

Aktuelles

!!! Von Donnerstag, 13.6.24 bis Samstag, 15.6.24 bieten wir 

FRISCHE SUPPENHÜHNER AUS EIGENER ERZEUGUNG

 im Selbstbedienungsladen an !!!

Kartoffeln

In unserem Laden, auf dem Hof, finden Sie festkochende, vorwiegend-festkochende und mehlig kochende Kartoffeln in verschiedenen Gebinden.

Kleiner Bioladen

Die Eier können Sie in mitgebrachte Gefäße oder bereitliegende Pappen füllen. Unsere Kartoffeln haben wir für Sie abgepackt.

Sie können bar oder mit Karte bezahlen.

Ein Taschenrechner und Wechselgeld liegen bereit.

Eier

Hühner, die viel  und abwechslungsreichen Auslauf haben, gepflegte Ställe, selbstangebautes Futter und respektvollen Umgang mit den Tieren , bescheren uns köstliche Eier.

Besuche auf dem Hof

Kommen Sie, kommt Ihr uns Besuchen!
Unser Hof liegt stadtnah und idyllisch umringt von alten Eichen im schönen Avenwedde.
Hier ist Bio zu Hause- das möchten wir gerne und mit Leidenschaft zeigen und erklären.

Kita- Gruppen, Schulklassen bis zur Oberstufe, Vereine, Verbände und allen die Interesse haben zeigen wir unsere Tiere, erklären den Ackerbau, gehen mit Ihnen über Wiesen, Äcker und Streuobstwiesen und geben Einblick in unser Tun und Denken.

Gerne gestalten wir unser Angebot individuell. Mögliche Programmpunkte sind:

Für Kinder:

  • Hühnerhaltung anschauen und unsere Hühner versorgen(Vielleicht sogar ein Huhn auf den Arm nehmen?!). Eier suchen und viel über das Ei erfahren.
  • Unsere  Angus-Rinder kennenlernen. Futter vorschieben, Kälbchen entdecken und das Zusammenleben der Herde beobachten.
  • Durch unsere Streuobstwiese laufen, die verschiedensten Äpfel pflücken und probieren und genug Äpfel für einen Kuchen mit in die Kita oder Schule nehmen.
  • Natur wahrnehmen, hören und genießen
  • Rund um die Kartoffel
  • Was macht das Leben auf einem Bioland- Bauernhof aus? Was ist Bio eigentlich und warum finden wir das so gut? Dazu erzählen wir gerne etwas!
  • Auf unsere Hofstelle ist genug Platz zum Spielen, toben und picknicken Der große Sandkasten und ein paar „Trecker“ stehen bereit.

Für ältere Schülerinnen und Schüler und Erwachsene:

  • Besonderheiten der biologischen Landwirtschaft.
  • Tierhaltung und Ackerbau  – was sind unsere bzw. die 7 Bioland-Prinzipien.
  • Bodenfruchtbarkeit

Und natürlich auch:

  • Tiere beobachten und anfassen
  • Äpfel  pflücken
  • Natur wahrnehmen
  • zur Ruhe kommen


Kosten: 

Für Gruppen bis 15 Personen berechnen wir pro Stunde Besuch und Betreuung  auf unserem Hof 40 Euro.
Getränke und eine kleine Kostprobe vom Hof sind gerne und jederzeit dazu buchbar.

Sprechen Sie uns an.

info@biolandhof-westerbarkey.de
Telefon:05241 77565
Die Buslinie 201 hält direkt an unsere Hofeinfahrt

Unsere Tiere

Die Rinder

Unsere Angus- Mutterkuherde verbringt den Winter unter Dach auf unsere Hofstelle. Sobald genug Gras gewachsen ist, finden Sie die schönen Tiere auf den Weiden rund um den Hof.

Angus- Rinder haben einen ruhigen und genügsamen Charakter. In unsere gewachsenen Herde, leben die Tiere lange im Familienbund zusammen.

Sie sind das Herzstück unsere Hofstelle.

Die Hühner

320 Hühner leben aufgeteilt auf 2 Ställe ebenfalls Unter den Eichen. Große Ausläufe mit Bäumen, Sträuchern, Gras und Sand lassen es nicht langweilig werden. 

Die Hühner zu beobachten wird nie langweilig.

Die Familie

Der Hof und die Westerbarkeys

Wir, als Familie Westerbarkey, leben und wirtschaften seit über 400 Jahren auf dem Hof unter den alten Eichen. Natur, Tiere und der Anbau hochwertiger Lebensmittel sind hier zu Hause.

Seit 1996 bewirtschaften wir den Hof nach Bioland- Richtlinien und haben uns somit für eine konsequente organisch- biologische Arbeitsweise entschieden.

Die Liebe zur Natur, die Freude am Leben und wirtschaften mit unserer Rindern und Hühner und der Wunsch die Schöpfung zu bewahren sind unsere Motivation.

Die Familie, das sind Elisabeth und Martin Westerbarkey mit den 4 Kinder, Eva, Sebastian, Johanna und Michael .

Martin ist auf dem Hof aufgewachsen, hat Landwirtschaft gelernt und in Osnabrück Agrarwissenschaften mit dem Schwerpunkt  ökologischer Landbau studiert. Nach dem Studium hat er den elterlichen Hof übernommen und mit Unterstützung  seiner Eltern und Bruder Ulrich den Hof nach Bioland- Richtlinien umgestellt.

Seid 2005 ist Elisabeth, gelernte Konditorin und studierte Diplom- Ingenieurein für Lebensmitteltechnologie mit an Bord. Die Vermarktung  der eigenen Produkte ist als weiterer Betriebszweig hinzugekommen.

Hier ist Bio zu Hause- danach leben und arbeiten wir.

BIO-QUALITÄT AUS GÜTERSLOH

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

Unser Bioland-Eier und Kartoffeln können Sie täglich von 09:00 Uhr- 19:00 Uhr in Selbstbedienung bei uns erwerben.

Biolandhof Westerbarkey